news

Tätigkeitsprogramm

Das Tätigkeitsprogramm ist online und ihr könnt es hier downloaden.

99. Generalversammlung

An der 99. Generalversammlung vom Turnverein Wenslingen kam es zu folgenden Mutationen.

Als neue Aktivmitglieder sind Noah Buess, Tristan Beck und Roger Kempf von der Versammlung gewählt worden.

Kevin Hürbi wurde für seine 12 Jahre Aktivmitglied geehrt und zum Freimitglied ernannt. Herzliche Gratulation!!

Den Übertritt vom Aktiv zum Passivmitglied hat Remo Steiner bekannt gegeben. Andreas Erny tritt auf die 99. Generalversammlung aus dem Verein aus. Alain Stucki wird als neues Passivmitglied herzlich im Verein begrüsst. Durch den Passivübertritt von Remo Steiner (Unterstützte Michael Börlin im Presse/Web-Amt) wurde im Vorstand eine Änderung vorgenommen. Michael Börlin ist nun neu alleine für das Amt als Presseverantwortlicher gewählt worden. Fabian Kamber und Kevin Hürbi unterstützen ihn jederzeit.

Als neue Mitturner darf der TVW Rouven Buess und Nick Thommen in den Turnstunden begrüssen.

Die erste Turnstunde findet bereits am Dienstag, 09.01.18 statt. Start ist um 20 Uhr. Die obligatorische Turnstunde ist für 23. Januar 2018 vorgesehen. Diese beginnt ebenfalls um 20 Uhr. Aktivmitglieder welche an diesem Tag verhindert sind, müssen sich schriftlich bei Marco Lorenzoni abmelden.

Schlussturnen Anwil

Als letzter Leichtathletik Höhepunkt in diesem Jahr nahm der TVW am Schlussturnen in Anwil teil.

Die Resultate:

In der Sektionswertung konnte der 2. Platz erreicht werden. Ausserdem besetzte Dario in der Unterstufe den 3. - Benedikt in der Oberstufe den 1. Rang.

Als nächstes steht das Hoochi Goochy und die Unihockeysaison vor der Tür.

 

Die Bilder vom Freitag findet ihr hier: bilder > 2017 > Schlussturnen Anwil

Bezirksunihockeyturnier Sissach

Die Unihockeyaner des TVWs waren am Samstag am Bezirksunihockeyturnier in Sissach im Einsatz. Sie erreichten den 5. Schlussrang.

Ein paar Bilder findet ihr hier: Bilder > 2017 > Bezirksunihockeyturnier Sissach

Nationalturnweekend Maisprach

Am Freitag und Samstag fand das Nationalturnweekend in Maisprach statt. Unsere Turner waren in folgenden Disziplinen im Einsatz:

Freitag:

  • Steinstossmeisterschaft

Samstag:

  • Hochweitsprung
  • Steinheben
  • Seilziehen

In der Steinstossmeisterschaft erreichte Marius in der Kategorie Jugend den 1. Platz. Bei den Aktiven erreichte er den Final und wurde dort sehr guter 8.

Die Bilder findet ihr unter Bilder > 2017 > Nationalturnweekend 2017 Maisprach

 

Auch die Jugendriege war im Einsatz. Dabei gab es gleich mehrere Podestplätze: Im Steinheben erreichten Fynn Dehning und Leevi Schmutz den ersten - Yves Grieder den 2. Platz. Wir gratulieren unserem Nachwuchs zu den super Leistungen. Ein paar Bilder findet ihr unter Jugend > Bilder > Nationalturnweekend 2017 Maisprach